• Audio (15)
  • Bilder (1)
  • Dokumente (8)
  • Hallstatt 00 Markt Übersicht Vol. I
    05:39
  • Hallstatt 01 Markt Übersicht Vol. II
    07:09
  • Hallstatt 02 Parkterasse
    05:49
  • Hallstatt 03 Bedeckte Stiege
    05:59
  • Hallstatt 04 Katholische Kirche I
    05:59
  • Hallstatt 05 Katholische Kirche II
    06:19
  • Hallstatt 06 Michaelskirche
    06:44
  • Hallstatt 07 Evangelische Christuskirche
    05:49
  • Hallstatt 08 Am Hof
    06:09
  • Hallstatt 09 Müllnerstiege Hallstatt
    05:49
  • Hallstatt 10 Müllnereinstieg
    05:59
  • Hallstatt 11 Oberer Weg-Kentragbank
    05:59
  • Hallstatt 12 Kropfbrunnen Hallstatt
    05:54
  • Hallstatt 13 LAWOG Markt
    05:54
  • Hallstatt 14 Hellerhaus
    06:54
  • MP3, 160 kbps
  • 7.95 MB · Datei entsperren
Klicken Sie auf 'Download', um die Datei in der Originalqualität herunterzuladen.

Welterbe Hallstatt

Hallstatt im oberösterreichischen Salzkammergut gilt als Denkmalgebiet von so herausragender Bedeutung, dass es 1997 in die „World Cultural Heritage“ – Liste der UNESCO aufgenommen wurde. Die historischen Bausubstanz dient vorrangig als Kulisse für die touristische Nutzung des Ortes. Bauliche Interventionen aus der zweiten Hälfte des 20. Jahrhunderts und dem beginnenden 21. Jahrhundert fallen dabei größtenteils in die Kategorie „Imitationskitsch“ und transformieren die seit dem Mittelalter nahezu ausschließlich zur Salzproduktion genutzte „single factory town“ zu einer alpinen Idylle. Die gestalterische Verfälschung der historischen Substanz durch fachlich falsche Sanierungen und die Schleifung alter Objekte schreitet stetig voran.