• Titelnummer 1
    61:20
  • MP3, 320 kbps
  • 140.4 MB
Diese Datei enthält urheberrechtlich geschütztes Material Dritter und kann daher nicht heruntergeladen werden.

Ballistik – Ein Projekt zur Erforschung der Wiener Balltradition
Nikola Benz und Else Schmidt haben im Rahmen des Feldforschungspraktikums mit einigen StudentInnen die Annäherung an ein gesellschaftliches Phänomen gewagt, dass so einfach nicht zu definieren ist. Sie erzählen uns von ihren Erfahrungen mit einer Wiener Tradition: dem Ball in seinen verschiedensten Ausformung und Stilelementen. Welche Tänze sind dort zu finden? Wer geht hin und warum? Um Antworten auf diese Fragen zu bekommen, wurden in der Ballsaison ´06/´07 eine Vielzahl an Bällen besucht, kartographiert und inventarisiert hinsichtlich ihrer gesellschaftlichen Konventionen. Zu hören sind dazu natürlich typische Ball

Im Anschluss daran gibt es einige Tonbeispiele und Erläuterungen zur Norwegischen Volksmusik zu hören. Der Besuch von Musikern aus Norwegen wurde zum Anlass für einige Workshops genommen, in denen Studierenden die norwegische Musiktradition näher gebracht wurde. Lur und Horn, Knopferlharmonika und Geige jeweils in ihren typischen Spielweisen kennen zu lernen, war das Ziel dieser Veranstaltung. Wie es klingt, können sie bei uns hören.

Wie immer erwarten sie ungewöhnliche Tonbeispiele und eine Fülle an Informationen aus der Welt der Musikforschung.
Ich hoffe, Sie zu unserem Publikum zählen zu dürfen.