Schluss mit Sexismus, Rassismus und Krieg – Interview zum internationalen Frauenkampftag 2016

Sendereihe
Nachrichten auf ORANGE 94.0
  • Interview zum internationalen FrauenLesbenkampftag 2016 - Kurzfassung für Nachrichten auf ORANGE 94.0
    Download
    05:58
  • Interview zum internationalen FrauenLesbenkampftag 2016 – Langfassung für O94SPEZIAL am 8. März 2016
    Download
    29:14
audio
Nachrichten auf ORANGE 94.0 – 29.4.2016 (ganze Sendung)
audio
25.4.2016: 800 demonstrieren gegen Asylrechtsnovelle
audio
24.4.2016: FeldX für selbstorganisierte Stadtlandwirtschaft auf Haschahoffeldern im Süden Wiens
audio
Nachrichten auf ORANGE 94.0 vom 22. April 2016 (ganze Sendung)
audio
Wenig Beteiligung bei rechtsextremen Kundgebungen in Favoriten und Floridsdorf
audio
Nachrichten auf ORANGE 94.0 – 15.4.2016 (ganze Sendung)
audio
Rechtsextreme stürmen Theateraufführung „Schutzbefohlene performen Jelineks Schutzbefohlene“ im Audimax
audio
Ute-Bock-Preis 2016 an Vorarlberger Bürgermeisterin Angelika Schwarzmann und Refugee Convoy – Schienenersatzverkehr für Flüchtlinge
audio
SOS Mitmensch und Asyl in Not zur Asylrechtsnovelle
audio
memory gaps, oder warum es im 21. Jahrhundert noch virtuelle Kunstgalerien braucht.

Das Interview kann wahlweise in der 5-Minuten-Kurzfassung (ausgestrahlt in den Nachrichten auf ORANGE 94.0 am 4.3.2016) oder in der 30-Minuten-Langfassung (ausgestrahlt als O94SPEZIAL am 8.3.2016) angehört werden (bitte oben unterhalb der grafisch dargestellten Tonspur auswählen).

 

Ausschnitte eines Interviews mit Aktivistinnen zum Internationalen Frauenkampftag am 8. März 2016.
Demo am 8.März ab 17.00, Treffpunkt: Praterstern
An der Demo nehmen exklusiv nur Frauen teil.

Mehr Infos: http://www.frauenlesbenzentrum-wien.at/veranstaltungen.html

 

Am 8.März, dem Internationalen Frauenkampftag findet traditionell jedes Jahr auch eine Demo statt. Insiderinnen bezeichnen sie gern als die „schönste Demo im Jahr“. Gleichzeitig weist die Demo aber auch darauf hin, dass Frauen weltweit nach wie vor zahlreichen Diskriminierungen ausgesetzt sind.

Davon handelt auch das Gespräch mit Aktivistinnen aus der Autonomen FrauenLesbenbewegung.

Die angesprochenen Themen sind:

  • Frauen auf der Flucht

  • Sexismusdebatte zu sexuellen Übergriffen bei Großveranstaltungen

  • Krieg

  • kurdische Frauenbewegung

interessante Links:

www.peregrina.at – Beratungs-, Therapie- und Bildungszentrum für Immigrantinnen

www.lefoe.at – Beratung, Bildung und Begleitung für Migrantinnen

www.asyl.at – Asylkoordination, Rechtsberatung

www.fraubock.at – Verein Ute Bock, Obdach- Bildung- Beratung

www.frauenlesbenzentrum-wien.at – feministisches, lesbisches, öffentliches, politisches Zentrum in Selbstverwaltung von und für Frauen, Lesben und Mädchen

Schreibe einen Kommentar