• pressekonferenzdachüberdemkopf
    27:52
  • MP3, 192 kbps
  • 38.28 MB · Datei entsperren
Klicken Sie auf 'Download', um die Datei in der Originalqualität herunterzuladen.

Am 4. März 2016 fand im Flüchtlingswohnheim Rodolfstraße in Linz eine Pressekonferenz zur Halbjahresbilanz der Spendenaktion

„Dach über dem Kopf“ statt, denn SOS Menschenrechte blickt auf erfolgreiche erste 6 Monate und eine großartige Hilfsbereitschaft zur dringend nötigen Sanierung des Flüchtlingswohnheims zurück. Großartige Geld-, Sach- und Zeitspenden wurden dem gemeinnützigen Verein in den vergangenen Monaten zuteil.
Wie weit die Finanzierung bereits vorangeschritten ist, erfuhren wir bei der erneuten Pressekonferenz, wo auch die neu entworfene
Bausteinaktion vorgestellt wurde.
Außerdem feiert das Flüchtlingswohnheim Rudolfstraße heuer sein 20 jähriges Jubiläum. Und dieses soll auch nicht das letzte sein.
Vor Ort waren:
• Gunther Trübswasser, Vorsitzender SOS-Menschenrechte
• Sarah Kotopulos, Geschäftsführerin SOS-Menschenrechte
• Thomas Baum,Schriftsteller und Botschafter von SOS-Menschenrechte
• Sarmad Al Delemy, Asylwerber aus dem Irak, Bewohner des Flüchtlingswohnheims und Stand Up Co-Trainer