Internat. Frauentag 2016 – Die „APPLAUSIA“ – Kategorie: Frauen im Kunst- und Kulturbereich (#1) ergeht an 10 Street-Art-Künstlerinnen !

Sendereihe
spacefemfm
  • 01_ApplausiaKunst_WomenStreetaArtStudio
    59:41
audio
Internat. Frauentag 2017 – Die „APPLAUSIA“ – Kategorie Frauen & Musik ergeht an „Voices of Iranian Women“
audio
Internat. Frauentag 2017 – Die „APPLAUSIA“ – Kategorie Frauen: Politik/Gesellschaft ergeht an „MARIA SCHWARZ-SCHLÖGLMANN “ !
audio
Internat. Frauentag 2017 – Die „APPLAUSIA“ – Kategorie Frauenpolitik / Zeitgeschichte ergeht die APPLAUSIA an „Florence Hervè“ !
audio
Internat. Frauentag 2017 – Die „APPLAUSIA“ – Kategorie Frauen im Kunst- und Kulturbereich ergeht an „INGRID SCHILLER“ !
audio
1. Ausgabe von X_XY (Un)gelöst und (Un)erhört!
audio
Intergeschlechtlichkeit und Transidentität – live Studiogespräch
audio
SPACEfemFM-Frauenradio sagt "A D I E U" - nach 16 Jahren feministischer RADIOARBEIT !
audio
Listen To The Female Hits: Gracias A La Vida
audio
A Tribut To „ELFRIEDE HAMMERL“ - Autorin, Journalistin, frauenpolitische Aktivistin
audio
PJ Harvey - The Hope Six Demolition Project - listen to the female hits!

Zum 12. mal vergibt die SPACEfemFM Frauenredaktion den Preis der Applausia an Frauenpersönlichkeiten, die im Jahr 2015 on air waren.

In der Kategorie Frauen im Kunst- und Kulturbereich (#1) ergeht die APPLAUSIA an die – in der Publikation „Women, Street, Art & Studio“ porträtierten – 10 Street-Art-Künstlerinnen = bee, Feba, Frau Isa, Helga Schager, Jana&JS, Jaye Nasty Girls, Miz Justice, Oona Valarie, Stern, Zoé Byland.

SPACEfemFM gratuliert herzlich !

Infos zur Sendung:
Die Radiosendung gibt einen Einblick in die Publikation „Women, Street, Art & Studio“, in Form von Interviews mit den Autoren Robert Hinterleitner, Daniel Leidenfrost und der Autorin & Galeristin Nathalie Halgand. Zitiert werden Statements der beteiligten Künstlerinnen und gelesen werden Textauszüge des Beitrages von Doris Ingrisch „street art & gender glimpses“ und aus dem Textbeitrag von Nathalie Halgand „Situationsanalyse“.
Eine Sendung von Helga Schager.

Schreibe einen Kommentar