• Repräsentation und Charakterisierung in Computerspielen - Games Level 3
    60:00
  • MP3, 128 kbps
  • 54.94 MB · Datei entsperren
Diese Datei enthält urheberrechtlich geschütztes Material Dritter und kann daher nicht heruntergeladen werden.

Viele Computerspiele sind auf sie angewiesen: Die Charaktere. Sowohl spielbare Figuren als auch sogenannte NPC (non-player-character) machen ein Game erst wirklich spannend oder überhaupt spielbar. Doch auch in der Welt der Videospiele bekommen nicht alle Charaktere dieselbe Chance auf „gute Performance“. Stereotypisierung und Marginalisierung sind bei der Darstellung von Figuren durchaus präsent.
Radiostimme geht diesem Phänomen auf den Grund und fragt, ob bestimmte Figuren häufiger stereotypisiert werden und wie die Darstellung solcher Figuren aussieht.

Retweets von:

„Das virtuelle Schlachtfeld – VIDEOSPIELE, MILITÄR UND RÜSTUNGSINDUSTRIE“, Radio Corax (https://www.freie-radios.net/66321)

Oktober 2013: Netzpolitik nach der Bundestagswahl, BND, Cybersexim und GTA, Radio FSK (https://www.freie-radios.net/59236)

Musik

Amy Winehous – Love Is A Losing Game

Queen – Play The Game

Kate Nash – Play

The Stroke – Games

Air – Playground Love

Sendungsverantwortung: Andreas Pletzenauer

Moderation: Julia Hofbauer

Technik: Andreas Pletzenauer

Musik: Gerd Valchers, Julia Hofbauer, Andreas Pletzenauer

Inhaltliche Gestaltung: Claudia Schweiger

Diese Sendereihe im OnDemand Player durchhören
Radio Stimme Zu hören auf Orange 94.0
Produziert am:
01. März 2016
Veröffentlicht am:
02. März 2016
Thema:
Gesellschaft
Sprachen:
Tags:
, , , ,
RedakteurInnen:
Andreas Pletzenauer, Claudia Schweiger, Julia Hofbauer
Zum Userprofil
avatar
Radio Stimme
radio.stimme (at) initiative.minderheiten.at
1060 Wien