• Themen, die aufwühlen, sind wichtige Themen, oder?
    26:59
  • MP3, 128 kbps
  • 24.71 MB
Klicken Sie auf 'Download', um die Datei in der Originalqualität herunterzuladen.

Zusammenleben: Konflikte, Zivilcourage, Partnerschaft und mehr … – Zunächst melden sich SchülerInnen der Klasse 2A der Berufsschule für Bürokaufleute und Verwaltungsberufe in der Embelgasse zu Wort und bringen Beiträge, in denen sie das Thema Konflikte und Zivilcourage von verschiedenen Seiten beleuchten. In den Gesprächsrunden geht es um Begriffsklärungen, um Informationen, um Redensarten, aber auch um persönliche Stellungnahmen. SchülerInnen derselben Schule sprechen anschließend über Gender-Themen.’Was wäre, wenn die Freundin ihrem Partner erzählt, dass sie einmal ein Mann war? Findest du, dass es gut ist, wenn Kinder von gleichgeschlechtlichen Paaren erzogen werden? Wie wird die Sexualität in 30 Jahren aussehen? Was würdest du davon halten, wenn dein Kind schwul oder lesbisch wäre? Sollten Schwule und Lesben heiraten dürfen?‘ Auch typische Männer- und Frauenberufe werden hinterfragt. Abschließend sind SchülerInnen der GTNMS Anton Sattler-Gasse (**) an dem Mikrofonen. Sie sprechen Themen an, die ihren Alltag betreffen und die für sie wichtig sind. In den Beiträgen geht es u.a. um Vorbilder aus dem Sport, um Gewalt und Aggression unter Jugendlichen, um Schwangerschaft in jugendlichem Alter, aber auch um die Sprachenvielfalt in der Klasse. wrb2016/173, cas008, cas004, sat001

(*) Wegen des Weltfrauentags am 08.03. wird der Radiobande-Sendetermin von DI, 08.03., 16.00 Uhr auf MI, 08.03., 16.00 Uhr verschoben.

(**) Am 09.03.2016  läuft als 3. Beitrag (statt der Sendung aus der GTNMS Sattlergasse) der Radiobande-Klassiker ‚Mädchen-Buben‘ von SchülerInnen des BRG Theodor Kramer-Straße. Diese Sendung ist HIER nachzuhören.