Gegenargumente f. FRO, 20.02.16

Sendereihe
Gegenargumente
  • gegenargumente_02_16
    53:56
audio
Warum „die schrecklichen Bilder von Moria“ nichts an der schrecklichen Lage der Flüchtlinge an Europas Außengrenzen geändert haben
audio
Die Moral und ihre großen Werte - nichts wert!
audio
Zur Bodenlosigkeit der Engels-Rezeptionen anlässlich dessen 200sten Geburtstags
audio
Arbeit und Reichtum im Kapitalismus
audio
Landwirtschaft im Kapitalismus
audio
Über systemrelevante Berufe in Corona-Zeiten und Arbeitslosigkeit
audio
Rassismus in den USA – woher er kommt und warum er nicht weggeht
audio
Zu den „HeldInnen der Arbeit“ in der Corona-Zeit und den angeblichen Lehren aus Corona
audio
Die Corona-Pandemie: Ein Lehrstück in Sachen Volksgesundheit
audio
Die Frau im Kapitalismus

Thema der Sendung:

Die Frau im Kapitalismus: Die Anerkennung von „Frauenproblemen“ statt Kritik an deren Gründen

 Die Sendung gliedert sich in folgende Teile:

  1. Frauenemanzipation I – Die Forderung nach Gleichberechtigung – was ist davon zu halten? Was hat sich da im Berufsleben und in der Familie getan?
  2. Frauenemanzipation II – „Diskriminierung“ – als falsche Erklärung dessen, wie mit Frauen umgesprungen wird
  3. Frauenemanzipation III – Positiver Geschlechterrassismus gegen Machotum

Anhang: „Frauen in die Aufsichtsräte – Manuela Schwesig gendert den Kapitalismus: Die Klassengesellschaft wird weiblicher“ aus Gegenstandpunkt 2-2015,http://www.gegenstandpunkt.com/gs/2015/2/inhalt20152.html

nähere Informationen zur Sendung unter http://www.gegenargumente.at

Schreibe einen Kommentar