• 2016_02_15_kt_uni_magazin
    29:01
  • MP3, 160 kbps
  • 33.22 MB · Datei entsperren
Klicken Sie auf 'Download', um die Datei in der Originalqualität herunterzuladen.

unikonkret Magazin:

Beitrag 1: trouble in paradise

Am Samstag dem 28.1.2016 fand in den Räumlichkeiten der Kulturinitiative “Die Bäckerei“ in Innsbruck die Vernissage der Ausstellung “Trouble in Paradis“ statt. Das Institut für experimentelle Architektur, studio 3, zeigte künstlerische Studentenarbeiten. Betreut und kuratiert wurden die Studenten dabei von den KünstlerInnen Michael Fliri, Reinhard Honold, Hatschepsut Huss, Rivka Rinn und Peter Senoner. Den folgenden Beitrag gestalteten Anna Greissing und Georg Rainalter.

Beitrag 2 (Büro für Öffentlichkeitsarbeit):

Ameisen sind wahre Organisationskünstler. Für die Wissenschaft sind aber viele ihrer Eigenschaften immer noch ein Rätsel. Der Nachwuchswissenschaftler Patrick Krapf vom Patrick Krapf beschäftigt sich mit den kleinen Tieren. Im Gespräch mit Melanie Bartos vom Büro für Öffentlichkeitsarbeit erzählt er mehr über die faszinierende Welt der Ameisen. Wir hören jetzt einen Auszug der ausführlichen Unterhaltung.
Das ganze Gespräch zum Nachhören gibt es unter uibk.ac.at/podcast/zeit. Ein Beitrag von Melanie Bartos

Beitrag 3: Interview Christian Kössler (live)

Christian Kössler ist Bilbliothekar an der Universität- und Landesbibliothek in Innsbruck, er ist Mitglied im Vorstand der IG Autor_innen tirol und vor allem ist Christian Kössler seit 2007 mit seinen unheimlichen und schwarzhumorigen Texten als Autor unterwegs. Seine Werke tragen Tirel wie „Bestialisches Innsbruck“, „Innsbrucker Totentanz“, „Unheimliches Tirol“, „Tiroler Sensesnmann-Blues“. Nun ist von Christian Kössler „Sie wird dich holen. Myseriös düstere Kurzgeschichten“im verlag pyjamaguerrilleros erschienen. Markus Schennach hat mit ihm gesprochen.