Magda Woitzuck – Über allem war Licht

Sendereihe
Frequenz Leitwolf
  • Frequenz_Leitwolf/Magda_Woitzuck
    58:09
audio
Themenschwerpunkt "Österreichische Kriminalromane"
audio
Helmut Seethaler über Verzettelungen
audio
Patricia Brooks' Grammatik der Zeit
audio
Autorin & Bundespräsidentschaftskandidatin El Awadalla im Gespräch
audio
El Awadallas Rede
audio
Alfred Goubrans brandneuer Roman ...
audio
Margit Mössmer - Die Sprachlosigkeit der Fische
audio
Isabella Feimer präsentiert Schatten & Taggespenster ...
audio
Übergrenzen - eine Anthologie
audio
Thomas Beckstedt mit seinem Debütroman "1888"

Eine Affäre, ein verhängnisvoller Streit, eine Leiche, die entsorgt & eine Tat, die vertuscht werden muss. Magda Woitzuck hat mit „Über allem war Licht“ ein tiefgründiges, facettenreiches & spannendes Buch abgeliefert.

Der 11.02.2016 stand ganz im Zeichen dieses Lichtes. Magda Woitzuck sprach mit dem Leitwolf über Lebenslügen & Abgründe … die sich durchaus auch beim Reitsport auftun können … oder so 😀

Schreibe einen Kommentar