Auf den Tag genau, dem 12. Februar, dem Tag der Erstausstrahlung dieser Sendung bei meinen Stammsender radio AGORA 105,5 habe ich genau bei eben diesem Radio mit der ersten Ausgabe von ABSOLUTE ROCK die erste Sendung als freier Radiomacher gemacht. Und die Freude am Sendungsmacher ist nach wie vor groß.

Nachdem also das verflixte siebente Jahr problemlos vorübergegangen ist, liegen vielen weitere Jahre des Sendungsmachens vor mir. Das siebenjährige Jubiläum möchte ich mit lauter Rocknummern, in denen das Wort Sieben, also „Seven“ vorkommt, feiern. 

In diesem Sinne:

Rock on!

Wolfgang

 

PLAYLIST:

  1. Best Laid Plans – Seven Years Gone

End Of A Daydream (2010)

 

  1. Rory Gallagher – Seventh Son Of A Seventh Son
    Blueprint (1973)

 

  1. Black Sabbath – Seventh Star

Seventh Star (1986)

  1. Allman Brothers Band – Seven Turns

       Seven Turns (1990)

 

  1. Joe Cocker – Seven Days

Sheffield Steel (1982)

 

  1. Deep Purple – Seventh Heaven

Abandon (1998)

 

  1. Uriah Heep – Seven Stars (Long Version)

Sweet Freedom (1973)

 

  1. Peter Green – Seven Stars

In The Skies (1991)

 

  1. Rush – Seven Cities Of Gold

Clockwork Angels (2012)

 

  1. Quasi – Seven Years Gone

Hot Shit! (2003)