• Am wichtigsten ist Selbstbestimmung
    26:59
  • MP3, 192 kbps
  • 37.07 MB · Datei entsperren
Klicken Sie auf 'Download', um die Datei in der Originalqualität herunterzuladen.

Seit Jahren kämpft Christine Nagl als Aktivistin für Rechte von Sexarbeiter*innen in Österreich. Unter anderem ist sie beim Forum sexworker.at tätig und hat in Salzburg die Beratungsstelle PiA aufgebaut. Sie berichtet von Vorurteilen, behördlicher Willkür und absurden Gesetzen. Aber sie weiss auch, wie die derzeitige Situation von Sexarbeiter*innen grundlegend zu verbessern wäre: Zuallererst muss ihnen selbst Geltung und Gehör gegeben werden.

Projekt-Website: lustwerkstatt.at

Website PiA – Frau & Arbeit
Website Sexworker Forum

Lizenz: (CC) 2016 BY-NC-SA V3.0 AT – Vervielfältigung, Verbreitung, Bearbeitung bei Namensnennung gestattet, kommerzielle Nutzung ausgenommen, Weitergabe unter gleichen Bedingungen; www.lustwerkstatt.at