• all_that_jazz_2016-02
    60:00
  • OGG, 169.71 kbps
  • 72.83 MB
Diese Datei enthält urheberrechtlich geschütztes Material Dritter und kann daher nicht heruntergeladen werden.

„Jazz muss laut und lustig sein“, hat das Wiener Original Uzzi Förster einmal gesagt, er war ein Multiinstrumentalist und vor allem ein hervorragender Tenorsaxofonist, und in diesem Sinne wollen wir den Fasching mit einer Betrachtung der heiteren oder ungewöhnlichen Seiten des Jazz feiern.

Mehr oder weniger Kurioses von und mit Uzzi Förster, Fats Waller, Bessie Smith, Louis Armstrong, Mickey Katz and his Orchestra, dem Dizzie Gillespie Sextet (mit Charlie Parker), den Red Hot Pods aus Wien mit Axel Melhardt, Spike Jones & his City Slickers, Tom Lehrer, Saxofour (Bramböck-Dickbauer-Maurer-Puschnig), Louis Prima & Keely Smith.