• Titel 22
    59:43
  • MP3, 192 kbps
  • 82.03 MB
Diese Datei enthält urheberrechtlich geschütztes Material Dritter und kann daher nicht heruntergeladen werden.

Donnerstag, 4. Februar 2016, 9:00 Uhr, Radio für Senioren und Sonntag, 7.Februar 2016, 10:00 Uhr, LIBRETTO: „Die Oper Mc Teague im Musiktheater Linz“. Gesprächspartner von Walter Ziehlinger sind Regisseur Mathias Davids und Dramaturgin Magdalena Hoisbauer.

Am Samstag, 6. Februar 2016 war im Musiktheater in LInz die Europäische Erstaufführung der amerikanischen Oper „Mc Teague“ von William Bolcom. Das Publikum hat die Inszenierung von Mathias Davids gut aufgenommen. Auch der Schlussapplaus war eine Anerkennung für das Regieteam und dem anwesenden Komponisten. Neben dem Darsteller des McTeague, dem Tenor Corby Welch aus Düsseldorf und der türkischen Sopranistin Cigdem Soyarslan haben die Sängerinnen und Sänger des Linzer Ensembles einen guten Eindruck hinterlassen. Das Bühnenbild von Mathias Fischer-Dieskau  hat gut zum Stück gepasst und war durch den Einsatz der Drehbühne sehr lebendig. Wie nicht anders zu erwarten hat Dennis Russel Davies das Bruckner-Orchester gut vorbereitet.

Walter Ziehlinger

Inhalt: San Francisco, Kalifornien im Jahr 1900: Pioniere und Goldrausch sind bereitsGeschichte, der gerade noch wilde Westen wird zum urbanen Möglichkeitsraum für den Mythos American Dream … William Bolcoms Oper über Aufstieg und Fall desZahnarztes McTeague, deren geradezu Brecht’sche Parabel mit einem Showdown in der gleißenden Hitze des Death Valley ihr Ende nimmt, wurde 1992 an der Lyric Opera of Chicago uraufgeführt und erlebt am Landestheater Linz ihre Europäische Erstaufführung. „Vitale Opern-Praxis, die die Energie des Broadway-Musicals mit den Ambitionen der europäischen Oper verbindet.“ (The New York Times).

www.landestheater-linz.at

Radio für Senioren: Donnerstag, 3. März 2016 um 9:00 Uhr und

LIBRETTO am Sonntag, 6. März 2016 um 10:00 Uhr

Das Lyrische Drama von Claude Debussy „Pelleas et Melisande“ und das Tanztheater „Orfeo ed Euridice“.

Gesprächspartner: Wolfgang Haendeler, Ira Goldbecher, Thomas Barthol.

Gestaltung: Walter Ziehlinger

LIBRETTO am Sonntag, 3. April 2016, 10:00 Uhr und

Donnerstag, 7. April 2016, 9:00 Uhr:

Das Musical „Into the Woods – Ab in den Wald“ von Stephen Sondheim im Musiktheater Linz

Gesprächspartner: Arne Beeker und Mitwirkende der Produktion

Gestaltung: Walter Ziehlinger

„Libretto“, an jedem ersten Sonntag im Monat von 10:00 bis 11:00 Uhr auf Radio FRO, 105.0 MHz, im LIWEST-Kabel auf 95.6 MHz (Linz, Wels, Steyr), im Internet www.fro.at und im „Freien Radio b-138 Kirchdorf an der Krems“ auf 102,3 MHz. Sendungen nachhören: www.fro.at/Radio FRO Podcast