• 2016.02.05_1800.10-1850.10__Frozine
    49:52
  • MP3, 192 kbps
  • 68.48 MB · Datei entsperren
Klicken Sie auf 'Download', um die Datei in der Originalqualität herunterzuladen.

… auf Integrationsfragen, Flüchtlingsströme und Radikalisierungstendenzen war der Europa Club Wien. Und ein Bericht zum Austrian Newcomer Award 2016.

Integration, Flucht und Radikalisierungstendenzen

Ein großes Podium war am vergangenen Montag, 1. Februar, im Haus der Europäischen Union in Wien geladen, um eine ebenso große Agenda zu diskutieren: „Europäische Antworten auf Integrationsfragen, Flüchtlingsströme und Radikalisierungstendenzen“ war der Titel einer Podiumsdiskussion, die der Europa Club Wien veranstaltet hat.

Fünf Vertreter*innen aus EU-Politik und Verwaltung und Expert*innen für Flüchtlings- und Friedenssicherungsfragen waren eingeladen: Darunter Kilian Kleinschmidt, der die österreichische Regierung in Asylfragen berät, und die österreichische Botschafterin in Paris, Ursula Plassnik. Moderatorin Sonja Fercher, freie Journalistin u.a. für den Standard, war gut damit beschäftigt, die vielen Fragen auf allen politischen Ebenen unter einen Hut zu bringen. Christa Edlmayr hat für FROzine einen Ausschnitt aus den Statements der Diskutant*innen zusammengestellt.

Link zum Beitrag

Außerdem gibt es einen kurzen Beitrag über Fluchtursachen aus dem Kosovo und der Rolle der EU im Kosovo. Mehr dazu im Weltempfänger in einem Beitrag von Radio Dreyeckland aus Freiburg.

Link zum Beitrag


Austrian Newcomer Award 2016

Am Mittwoch wurden in einer Pressekonferenz die fünf Gewinner des diesjährigen Austrian Newcomer Awards bekanntgegeben. Dazu gibt es einen Bericht von Michael Diesenreither inkl. Interviews mit den Preisträger*innen.

Link zum Beitrag

 

Moderation: Michael Diesenreither