Frauenpolitik in Oberösterreich – Interview mit Judith Raab, OÖ. Landessprecherin der NEOS – VOR ORT 10

Sendereihe
INFOBOX Vöcklabruck
  • Judith Raab
    12:56
audio
70 Jahre Expositur Bach - Ein Beitrag in der Infobox Vöcklabruck
audio
OKH Festrede: Peter Weinhäupl
audio
Crazy Times Radioshow - Das Jugendzentrum Schwanenstadt on air
audio
FROZine vom 03.03.2016 - Feminismus und Krawall
audio
Gespräch mit Bürgermeisterin Elisabeth Feichtinger, Marktgemeinde Altmünster - VOR ORT 21
audio
Wo steht Mediation heute? - VOR ORT 20
audio
Betriebliche Gesundheitsvorsorge - VOR ORT 19
audio
FROZINE Beitrag - Rich Tax Day
audio
Schandfleck des Jahres 2015 - VOR ORT 18
audio
Rich Tax Day - Grotesker Reichtum - VOR ORT 17

Christian Aichmayr hat mit Judith Raab, OÖ. Landessprecherin der NEOS, anlässlich des Frauen-Parallellandstags vom 28.Jänner 2016 des Bündnisses 8. März sowie der überparteilichen Initiative #OhneUnsVielSpaß, welcher als Gegenpol zur frauenlosen Landesregierung organisiert wurde, ein Interview geführt.
Im Rahmen des Gespräches hat er bei ihr über die Forderungen des Parallel-Landtags nachgefragt und wollte auch über ihre eigenen Wünsche und Anliegen zum Thema Frauenpolitik in Oberösterreich mehr wissen. „Wir waren gesellschaftspolitisch schon einmal viel weiter“ als heute, ist Judith Raabs feste Überzeugung!

Schreibe einen Kommentar