Coverversionen: David Bowie und Motörhead

Sendereihe
B-Seiten
  • Coverversionen: David Bowie und Motörhead
    57:08
audio
B-Seiten: Special: Alan Vega und Sigi Maron
audio
B-Seiten: Fußball
audio
In memoriam Prince

Rückehr der Sendereihe aka Premiere.
Diesmal: Cover-Versionen: David Bowie und Motörhead.
Die B-Seite einer Vinyl-Single oder -Maxi wird oft als Füllwerk für den Hit auf der A-Seite missverstanden. Dabei findet sich dort meistens die viel interessantere Musik. „B-Seiten“ ist eine Sendereihe für (Cover-)Versionen, Versions, (Re-)Mixe und sonstige „misbehaves“.
Aus gegebenem, traurigem Anlass: David Bowie und Motörhead. Also Tracks, die von Bowie und Motörhead gecovert wurden bzw. Covers ihrer Songs. Infos hier: www.cr944.at/?p=7815

Playlist:
8 Bit Universe: „Ace of Spades“ (Motörhead)
LSK: „Space Oddity (Mind control to make you dump)“ (David Bowie)
Motörhead: „Breaking the Law“ (Judas Priest)
Xiu Xiu + Michael Gira: „Under Pressure“ (David Bowie)
Metallica: „Too late, too late“ (Motörhead)
The Associates: „Boys keep swinging“ (David Bowie)
Carsten Braun: „1916“ (Motörhead)
Seu Jorge: „Life on Mars“ (David Bowie)
Motörhead: „God save the Queen“ (Sex Pistols)
David Bowie + Tina Turner: „Tonight“ (12″ Vocal Dance Mix) (Iggy Pop)
Eläkeläiset: „Sorvarin Humppa“ („Ace of Spades“) (Motörhead)

Schreibe einen Kommentar