• 2016.01.27_1800.10-1850.10__Frozine
    49:52
  • MP3, 192 kbps
  • 68.5 MB
Klicken Sie auf 'Download', um die Datei in der Originalqualität herunterzuladen.

Oberösterreich steht nach der angedrohten Halbierung der Mindestsicherung für Flüchtlinge unter Kälteschock. Währenddessen setzt sich die globale Manipulation der individuellen Wahrnehmung auch auf Umweltprobleme weiter fort. Ein spannender Themen-Mix!

1) Diskussion:

Kälteschock – OÖ. Landesregierung halbiert Mindestsicherung für Flüchtlinge

Oberösterreich steht unter Kälteschock. Die rechtskonservative Mehrheit von ÖVP und FPÖ in der Landesregierung will durchsetzen, dass Menschen, die vor Krieg und Elend Zuflucht gesucht haben, zukünftig nur noch die Hälfte der Mindestsicherung erhalten sollen.

Zur Diskussion der Hintergründe und ihrer fatalen Folgen für ein demokratisches und sozial gerechtes Gemeinwesen ist Gunther Trübswasser (Obmann SOS Menschenrechte) im Studio zu Gast.

2) Diskussion:

Uniformierung im Konsumzeitalter

Während die Weltmeere unverändert zum Massengrab vieler Flüchtlinge werden, zugleich aber auch ein Planschbecken für überheblichen Tourismus und ein groß dimensioniertes Sammelbecken für Müll und Plastik, wird weiterhin ungebrochen billigst importiert, exportiert, produziert und gereist.

Anlässlich der Ausstellungseröffnung „Green“ am 28. Jänner 2016 in der Leondinger 44er Galerie ist Ida-Marie Corell im Studio zu Gast.

Im FROzine-Gespräch erklärt die Berliner Künstlerin, warum sie in ihrer Auseinandersetzung mit den Themen Identität, Gefühle und Massenkonsum vorwiegend grüne Müllsäcke als ästhetisches und zugleich politisches Material verwendet, was es mit der zunehmenden Uniformierung der Individuen im Konszumzeitalter auf sich hat und wie ein kritischer Blick auf die Schuldfrage auch außerhalb des Kunstfeldes etabliert werden kann. Denn „Müll und Plastik“, so Ida-Corell, „repräsentieren so gut wie kaum etwas anderes unsere Gesellschaft des ‚Haben Wollens‘, unsere Gesellschaft der Gier, unsere Gesellschaft der Manipulierbarkeit, unsere Gesellschaft der Nachlässigkeit, unsere Gesellschaft der Rücksichtslosigkeit.“

Moderation: Martin Wassermair

 

cc-Musik:

Perverting the American Dream (The Bourgeouis), The Foreigner (Ida-Marie Corell)

Diese Sendereihe im OnDemand Player durchhören
Produziert am:
27. Januar 2016
Veröffentlicht am:
29. Januar 2016
Ausgestrahlt am:
27. Januar 2016, 18:00
Thema:
Politik
Sprachen:
Tags:
, , , , , ,
RedakteurInnen:
Martin Wassermair
Zum Userprofil
avatar
Martin Wassermair
martin (at) wassermair.net
4020 Linz