• 20160118_OTELO-01_58-10
    58:09
  • MP3, 192 kbps
  • 79.86 MB
Diese Datei enthält urheberrechtlich geschütztes Material Dritter und kann daher nicht heruntergeladen werden.

OTELO steht für Offenes Technologielabor und lebt von der Idee, Menschen einen offenen Raum für kreative und technische Aktivitäten zu ermöglichen. Eine Idee, die auf einen geschützten Entwicklungs- und Experimentierraum für experimentelles und gemeinsames Schaffen setzt. „Alles ist denkbar und machbar“ ist das Motto der AktivistInnen. Das „OTELO Hochland“ ist aus einem
Agenda 21 Pilotprojekt für Landgemeinden entstanden und wird bzw. wurde mittlerweile in Windhaag, Neumarkt, Gutau, Freistadt und Weitersfelden umgesetzt. Die Gemeinden liegen alle im Sendegebiet vom Freien Radio Freistadt. Teil des OTELOs in Weitersfelden ist ein Außenstudio vom FRF um die
Einbindung der Bevölkerung im östlichen Bezirk gewährleisten zu können. Die
Radiosendung wird abwechselnd live von den AktivistInnen der einzelnen Standorte gestaltet. Die erste Sendung wird vom OTELO Freistadt gestaltet, und handelt von der gemeinsamen Rundreise durch alle Hochland-OTELO Standorte.

Sendezeiten:
3. Mo im Monat, 14:00
Wh: Mi 11:00 und Fr 17:00

Diese Sendereihe im OnDemand Player durchhören
Produziert am:
27. Januar 2016
Veröffentlicht am:
27. Januar 2016
Thema:
Gesellschaft
Sprachen:
Tags:
,
RedakteurInnen:
Claudia Prinz
Zum Userprofil
avatar
Freies Radio Freistadt
feedback (at) frf.at
4240 Freistadt