Dr Peter Sablatnig über Josef II, Lucona und den Wiener Opernball

Sendereihe
Im Gespräch
  • 20160208_peter sablatnig __josef II, lucona, schierfolge, opernball_58-33
    58:32
audio
Erinnerungen an den Freistädter Maler Herbert Wagner
audio
Im Gespräch: Fritz Fellner nimmt noch nicht ganz Abschied vom Freistädter Schlossmuseum
audio
Hubert Roiß - ein "Viasam Behm"
audio
Ufergedanken- von Jörg Zink
audio
Manfred Lepschy über sein Buch " Bauch ohne"
audio
Im Gespräch: Sylvia Grübl über NEURODINGS
audio
Im Gespräch: Bernhard Prammer zu Orgelpunkt 12 und Originalklang in Freistadt
audio
Im Gespräch: Andreas Wahl, neuer Mitarbeiter, stellt sich vor
audio
Im Gespräch: Anja Mayrwöger über ihr Engagement für Pro Mente und OTELO in Freistadt
audio
Im Gespräch: Christa Oberfichtner

In dieser Sendung bringt Peter Sablatnig Interessante Ereignisse, die im Jänner verschiedener Jahre stattgefunden haben: der Beginn der Aufhebung kontemplativer Orden in Österreich durch Josef II- dabei stellt er einige oberösterreichische Klöster vor- aber auch die Beendigung der Todesstrafe. Weiters erinnert er an den Untergang der „Lukona“, schildert erste österreichische Schierfolge und erzählt aus der Geschichte des Wiener Opernballs nach dem zweiten Weltkrieg.

Schreibe einen Kommentar