Murstaustufe in Graz vor dem Aus?

Sendereihe
in Graz verstrickt
  • Murstaustufe_vor_dem_Aus
    59:36
audio
Verflixtes 7. Jahr: Und Schluss, der Vorhang fällt
audio
MEHR Zeit für Graz!
audio
Kritik der Grünen Ökonomie
audio
Überwacht! Ausspioniert! Ausgeliefert?
audio
MUR(-Volksbefragung) FINDET STADT!
audio
Strache - Im braunen Sumpf
audio
Globalisierung und Flucht
audio
Fußball und Integration
audio
"Konzernmacht brechen!" Tabuthema: Die Macht der Konzerne
audio
Protestsongs

Seit vielen Jahren plant die Energie Steiermark in Graz eine Murstaustufe zu bauen. Mittlerweile scheint es immer unwahrscheinlicher das diese Pläne realisiert werden. Die BürgerInitiative „Rettet die Mur“ dürfte dabei auch eine kräftige Rolle spielen.

„Rettet die Mur“ verfolgt als unabhängige und überparteiliche Plattform seit mehr als 6 Jahren konsequent ein Ziel: Die Mur als frei fließenden und lebendigen Fluss mit ihren benachbarten Naturräumen zu erhalten.
Am 8.1. dieses Jahres hat die BürgerInneninitiative eine Wirtschaftlichkeitsstudie der geplante Staustufe Puntigam präsentiert.

Andrea Feierl, Clemens Könczöl und Steven Weiss von „Rettet die Mur“ sind im Sudio zu Gast.

Schreibe einen Kommentar