• Portrait der Autorin-Journalistin-Aktivistin "ELFRIEDE HAMMERL"
    60:03
  • MP3, 128 kbps
  • 54.97 MB
Diese Datei enthält urheberrechtlich geschütztes Material Dritter und kann daher nicht heruntergeladen werden.

ELFRIEDE HAMMERL – * 29.4.1945 in Prebensdorf, Österrreich, Wienerin, lebt in Gumpoldskirchen bei Wien, eine Tochter (*1982). Studium der Germanistik und der Theaterwissenschaft an der Uni Wien (ohne Abschluss). Journalistische Lehre bei österreichischen Tageszeitungen + im ORF-Fernsehen. Kolumnistin bei „profil”. Kolumnen in „Stern”, „Vogue“, „Cosmopolitan“, „marie claire“ und „Kurier”. Mitinitiatorin des österreichischen Frauenvolksbegehrens (April 1997). Kandidatin des Liberalen Forums für die Nationalratswahl 1999. Veröffentlichungen: literarischen Buchpublikationen (Romane, Erzählungen, Kurzgeschichten und Kolumnensammlungen, Essays, etc.) / Theaterstücke / Drehbücher für´s Fernsehen. Eine Sendung von Helga Schager und Elfriede Ruprecht-Porod aus der Serie: „Listen To The Female Artists“.