• 2016_01_04_kt_Homeless
    08:06
  • MP3, 160 kbps
  • 9.28 MB · Datei entsperren
Diese Datei enthält urheberrechtlich geschütztes Material Dritter und kann daher nicht heruntergeladen werden.

Am vergangenen 18 und 19. Dezember 2015 verwandelte sich das Treibhaus in ein vor positiver Energie und Ausgelassenheit vibrierendes Fest. Um die 600 Flüchtlinge an beiden Tagen, und die, die sie willkommen heißen, luden gemeinsam zu einer musikalischen und kulinarischen Reise in verschiedene Kontinente und Länder dieser Erde ein. Organisiert wurde das Fest von Treibhaus-Leiter Norbert Pleifer und seinem Team, und vom Verein Freedomseekers, der letztes Jahr unter dem Motto „Flüchtlinge helfen Flüchtlingen“ von einer Gruppe engagierter Asylanträger_innen und ein paar Einheimischen gegründet wurde.

 

Anmod: Am vergangenen 18 und 19. Dezember 2015 verwandelte sich das Treibhaus in ein vor positiver Energie und Ausgelassenheit vibrierendes Fest. Um die 600 Flüchtlinge an beiden Tagen, und die, die sie willkommen heißen, luden gemeinsam zu einer musikalischen und kulinarischen Reise in verschiedene Kontinente und Länder dieser Erde ein. Organisiert wurde das Fest von Treibhaus-Leiter Norbert Pleifer und seinem Team, und vom Verein Freedomseekers, der letztes Jahr unter dem Motto „Flüchtlinge helfen Flüchtlingen“ von einer Gruppe engagierter Asylanträger_innen und Einheimischen gegründet wurde.
Abmod: Das Homeless Fest im Innsbrucker Treibhaus war ein großartiges Fest und ein wichtiges Zeichen -für Vielfalt und Menschlichkeit; und gegen das Bauen von Zäunen an den Grenzen und in unseren Köpfen. Den Beitrag gestaltete Anna Greissing.