• Eigenklang_2015_12
    57:00
  • MP3, 320 kbps
  • 130.47 MB
Diese Datei enthält urheberrechtlich geschütztes Material Dritter und kann daher nicht heruntergeladen werden.

In dieser Sendung bringen wir einen Beitrag über das Institut für Volksmusikforschung und Ethnomusikologie, das dieses Jahr sein 50jähriges bestehen gefeiert hat. Aus „Walter Deutschs Waschküche“ (Zitat Maria Walcher) hat sich das Institut zu einem wichtigen und auch durch seine vielen Projekte Richtung gebenden Teil der Universität für Musik und darstellende Kunst entwickelt.

Nach einem Kurzbesuch der Geburtstagsfeier des Instituts an der Universität führt uns uns Rudolf Pietsch durch die Institutsräumlichkeiten in der Ungargasse 14, wo wir nicht nur die Räume, sondern auch die darin sitzenden Menschen und ihre Aufgaben und Projekte kennen lernen.

Musikalisch stöbern wir im Archiv des Instituts für Volksmusikforschung und Ethnomusikologie und hören Aufnahmen von der 50-Jahrfeier am 24. Oktober 2015.

Musikstücke:

Tenore Supramonte aus Orgosolo : Propinationes-Tenore zur 50-Jahrfeier des IVE

Walther Soyka : Wiener Tanz von Alois Strohmayer

Federspiel : Jubiläumsfanfare von Walter Deutsch

Von der CD Tondokumente zur Volksmusik in Österreich Vol.1:

  • Die Fidelen Weinhauer aus Neckenmarkt : Magyar Polka
  • Deutschkreuzer Frauen : Es steht ein Baum im tiefen Tal

Ruza Nikolic-Lakatos : Ci kamel ma e Romni

Duo Haertel Wascher : Alpenbalsam Almer – D’Alpenbalsam Tanz‘

Balkan Vokals unter der Leitung von Marco Kölbl : Dobri Denek

Fremdmaterial in Eigenklang_2015_12
Alpenbalsam Almer - D'Alpenbalsam Tanz' by Duo Haertel Wascher ©
Ci kamel ma e Romni by Ruza Nikolic-Lakatos ©