• 2015.12.08_Glockenläuten von irgedwoher
    29:07
  • MP3, 192 kbps
  • 40 MB · Datei entsperren
Diese Datei enthält urheberrechtlich geschütztes Material Dritter und kann daher nicht heruntergeladen werden.

Zur Feiertags-Matinée läuten die Glocken auch für die Literatur – sie läuten in Gedichten von Kurt Tucholsky und Mateja Matevski, in Werken der Weltliteratur, in Victor Hugos ‚Glöckner von Notre Dame‘, in Ernest Hemingways ‚Wem die Stunde schlägt‘ und – zu guter Letzt – in Friedrich Schillers berühmter Ballade ‚Das Lied von der Glocke.

Die musikalische Begleitung kommt von Sophie Auster, Blood, Sweat & Tears, den Bee Gees und Francoise Hardy.