• FROzine_Jarosinski_Nein_Manifest
    11:49
  • MP3, 192 kbps
  • 16.25 MB · Datei entsperren
Klicken Sie auf 'Download', um die Datei in der Originalqualität herunterzuladen.

Aphorismen zwitschern

Eric Jarosinski hat seine akademische Karriere an den Nagel gehängt. Seither twittert er unter seiner Kunstfigur „NeinQuarterly“ , seinem „adorno-eskem“ Alter Ego, seit einigen Jahren Mini-Aphorismen. Mit großem Erfolg: Er zählt mittlerweile über 100.000 Follower. Jetzt hat er ein Buch geschrieben. Pamela Neuwirth hat „Nein. Ein Manifest“ gelesen und berichtet.

Vom Verlag S. Fischer liest man: „Dieses Buch ist ein Unikat, in Form und Inhalt. Es vereint kurze, pointierte philosophische Texte zu den wichtigen Themen des Lebens. Über die Abgründe der modernen Existenz. Gegen den Pflicht-Optimismus, gegen die Dauer-Selbstoptimierung.“