• 16 Schatz, wir müssen reden! Ach du heilige Nacht! besinnlich und sexy
    52:59
  • MP3, 128 kbps
  • 48.52 MB
Diese Datei enthält urheberrechtlich geschütztes Material Dritter und kann daher nicht heruntergeladen werden.

Jedes Jahr, auf den Tag genau, sehen wir zu, dass wir nach Hause kommen, zu unseren Eltern, unseren Kindern, unseren Partnern, unseren Haustieren. Weihnachten. Und das einzige Wort das sich nur in diesem Kontext wiederfindet, hält Einzug in sämtliche Werbeeinblendungen, die uns auf was-auch-immer-welchen Geräten entgegen flimmern:
„besinnlich“.
Also wird es jetzt „besinnlich“, Kerzen flackern, wo sonst nur grelle LED’s die Arbeitsfläche auf mikrobakterieller Ebene erhellen, der Geruch von Räucherstäbchen findet seinen Weg aus der Hofgasse in die ganze Stadt, heiße Glühweintassen erwärmen unsere Hände während wir trüb in die vorbeiziehenden Massen von Christkindlmarktbesuchern blicken und uns wundern, wie viel Auswahl Jack Wolfskin doch tatsächlich bietet und wie viele Paare sich davon anscheinend überhaupt nicht beeindrucken lassen.
Wird einem dann, zu diesem Zeitpunkt, die eigene Canda-H&M-ige Gleichförmigkeit klar und setzt dann auch noch, gefühlt viel zu früh, der Sonnenuntergang ein und wir steigen mit frisch geputzten Schuhen in eine bröcklige Lache Glühweinerbrochenes, dann, ja dann, wird es besinnlich.
Erlebt mit uns eine besinnliche Sendung in der wir unserer ganz eigenen Weihnachtsgeschichte nachspüren. Christina und Benjamin ’s letzte Sendung dieses Jahr, besinnlich und sexy. Und ob das zusammengeht!