KUPF Radio: Im Gespräch mit Markus Luger

Sendereihe
KUPF Radio
  • kupf_markus_luger
    30:03
audio
Übernahme: Wie geht es weiter mit der Kulturhauptstadt 2024?
audio
Kulturschaffende ist ein Begriff der Nazis
audio
Übernahme: STADTKultur – LANDKultur
audio
„Ohne Kunst und Kultur wird´s still“
audio
Übernahme: Ein Jahr Türkis-Grün
audio
Fair zahlen, frei testen, Schutz schirmen – Kulturpolitische Updates aus Land und Bund (ungekürzte Version)
audio
Beitrag: Frei testen und Schutz schirmen – Was kommt nach diesem Kulturlockdown?
audio
Fair zahlen, frei testen, Schutz schirmen – Kulturpolitische Updates aus Land und Bund
audio
Übernahme: „30 Jahre (S)Zähne zeigen“
audio
Long Version: Money, Money, Money: Fair Pay-Diskurs im KUPFtalk

Markus Luger gehört zu den umtriebigeren Charakteren der Zivilgesellschaft in Linz und Oberösterreich. Er bewegt sich scheinbar spielerisch zwischen Otelos, Flüchtlingshilfe, diversen Community-Building-Prozessen sowie Genossenschaftsrecht und fasst das charmant zusammen: „My life’s a roller coaster.“
Im entspannten Gespräch mit Redakteurin Sigi Ecker plaudert er über seine Arbeit, über Kommunikationsgestaltung, über City of Hope und Flüchtlingsunterbringung in Linz, über soziale Medien, Natur und Musik.

Weiterführende Links:

Sendezeiten:

Sendungen nachhören/streamen:

Schreibe einen Kommentar