• Everywhen
    57:00
  • MP3, 256 kbps
  • 104.37 MB
Diese Datei enthält urheberrechtlich geschütztes Material Dritter und kann daher nicht heruntergeladen werden.

Die Tatsache, dass Frauen speziell in der Informatik – und in technischen Berufen allgemein – unterrepräsentiert sind, wurde (und wird) damit erklärt, dass Frauen schlicht zu wenig Interesse an technischen Studiengängen hätten. Nur selten wird die Frage gestellt wie sich die IT/Technik ändern muss, um für Mädchen und Frauen attraktiv und sinnstiftend zu werden?

Diesen Paradigmenwechsel voranzutreiben und zu forcieren, ist erklärtes Ziel der ditact_women’s IT studies, die dieses Jahr unter dem Motto „be part of IT“ vom 24. August bis 05. September in Salzburg statt fanden.

Das erfolgreiche Informatik- und IT-zentrierte Kursprogramm von Frauen für Frauen ist einzigartig in Österreich und bietet mit seinen knapp 40 Lehrveranstaltungen und Workshops einen umfangreichen Einblick in die „Welt der Informatik.“ Gemeinsames Lernen als auch Netzwerken im Rahmen von Gleichgesinnten steht dabei gleichermaßen auf dem Programm.

Infos über ditact, sowie die Buchung der Kurse findet ihr auf der Webseite http://www.ditact.ac.at/

Gestaltung: Stefanie Massak-Bachbauer