• Marianne.von.Willemer-Preis - Gabi Kreslehner
    15:54
  • MP3, 192 kbps
  • 21.84 MB · Datei entsperren
Klicken Sie auf 'Download', um die Datei in der Originalqualität herunterzuladen.

Am 30. November 2015 wurde im Alten Rathaus zum achten Mal der Marianne.von.Willemer-Preis von der Stadt Linz vergeben. Der Preis versteht sich als Auszeichnung für hochwertige Arbeiten von Literatinnen und soll Frauen beim Fußfassen in der heimischen Literaturszene unterstützen.

Schriftstellerin Gabriele Kreslehner hat den diesjährigen mit 3.600 Euro dotierten Frauen.Literatur.Preis für ihren Text „indian summer“ erhalten. Der Text wurde der von der Fachjury aus mehr als 100 Einreichungen prämiert.

Im kommenden Beitrag ist ein Interview mit der Preisträgerin zu hören. Gabriele Kreslehner spricht über ihren literarischen Weg und über die persönliche Bedeutung des Marianne.von.Willemer-Preises.

Wir steigen ein mit der Laudatio „Eine Sprache der Liebe“ von der Jurorin Martina Schmidt. Anschließend liest die Autorin aus dem Siegertext „indian summer“.