• 4_perspektiven_in_gruen
    79:52
  • MP3, 160 kbps
  • 91.4 MB · Datei entsperren
Klicken Sie auf 'Download', um die Datei in der Originalqualität herunterzuladen.

‚Soziale Arbeit rund um Hof, Garten Feld und Stall in Tirol‘ – Mit diesem Thema setzten sich 14 Studentinnen und drei Studenten des Fachhochschulstudiengangs ‚Soziale Arbeit‘ am Management Center Innsbruck im Rahmen eines dreisemestrigen Projekts auseinander.In vielen Ländern der Erde gibt es Betriebe und Projekte, in denen am Gemeinwesen orientierte Soziale Arbeit wie auch betreuende, pädagogische und therapeutische Arbeit an Orten der Landwirtschaft stattfinden. In der Fachsprache wird dieses Arbeitsfeld als ‚green care‘ oder auch als ‚Grüne Soziale Arbeit‘ bezeichnet, auch der Begriff ‚Soziale Landwirtschaft‘ kommt dafür zur Anwendung.

Unsere Projektgruppe hat sich mit der Praxis ‚Grüner Sozialer Arbeit‘ in Tirol beschäftigt.

Drei Exkursionen im ersten Semester gaben uns Einblick in Tiroler Betriebe, die Soziale Arbeit mit der Arbeit im Garten oder am Bauernhof verbinden. Im zweiten Semester bildeten die Studierenden vier Kleingruppen und wählten ihrem eigenen Interesse folgend eine Fragestellung aus der ‚Grünen Sozialarbeit‘. Sie suchten eigenständig Orte in Tirol auf, welche die kultivierte Natur und die Soziale Arbeit füreinander fruchtbar machen und kamen mit den dort tätigen und lebenden Menschen über Interviews ins Gespräch.

Grüne Pflege
Sabine Krumböck, Franziska Markus und Armin Mayr diskutieren über Aspekte von ‚green care‘ und ihre fachlichen und persönlichen Eindrücke und Perspektiven, die für sie im Rahmen des Projekts entstanden sind. Zu Wort kommen in ihrem Beitrag auch Stephan Beiser, pädagogischer Leiter des Biohofs Lachhof in Volders, und drei der dort am Training teilnehmenden Burschen. Zum Einstieg hören wir ein Gedicht von Johann Wolfgang von Goethe.

Luna’s Ranch
Isabell Baacke, Sarah Schick, Lisa Schmiderer, Margarethe Wüstner und Lukas Vallaster stellen die pferdegestützte Intervention auf ‚Luna’s Ranch‘ im Tiroler Unterland vor. Sie sprachen auf dem Reiterhof in Stans bei Schwaz mit Josef Vidakovic über ihn und seine Arbeit und auch mit Eltern und Kindern vor Ort.
Musik: Endless Path

Natursüchtig
Julia Hochmuth, Anna Margreiter, Adele Danler und Steve Birkenfeld setzen sich mit dem Thema Sucht und Natur auseinandergesetzt. Sie haben sich dazu verschiedene Einrichtungen angeschaut und präsentieren in Form einer Diskussionsrunde ihre daraus gewonnenen Erkenntnisse.

Waldhüttl – ein Ort der Vielfalt
Das ‚Waldhüttl‘ am Mentlberg am Stadtrand Innsbrucks verbindet Kultur und ‚green care‘ auf eine außergewöhnliche Art und Weise. Sonja Neuner, Raphaela Immler, Stephanie Maissen, Natalie Spreitzer und Marina Weiler haben sich diesen Ort angeschaut und den Menschen und der Musik dort zugehört.
Musik: Arphan und Yafira

Diese Sendereihe im OnDemand Player durchhören
Produziert am:
08. Dezember 2015
Veröffentlicht am:
08. Dezember 2015
Ausgestrahlt am:
09. Dezember 2015, 09:00
Thema:
Gesellschaft Soziales
Sprachen:
, ,
Tags:
, , , , , , , , , , , ,
RedakteurInnen:
Adele Danler, Anna Margreiter, Armin Mayr, Franziska Markus, Isabell Baacke, Julia Hochmuth, Lisa Schmiderer, Lukas Vallaster, Margarethe Wüstner, Marina Weiler, Natalie Spreitzer, Petra Kern-Hengl, Raphaela Immler, Sabine Krumböck, Sarah Schick, Sonja Neuner, Stephanie Maissen, Steve Birkenfeld
Zum Userprofil
FREIRAD - Freies Radio Innsbruck
Für E-Mail Adresse klicken
6020 Innsbruck