• Der arabische (Alb-)Traum
    57:00
  • MP3, 192 kbps
  • 78.28 MB · Datei entsperren
Klicken Sie auf 'Download', um die Datei in der Originalqualität herunterzuladen.

Anne-Béatrice Clasmann hat viele Jahre als Journalistin in Kairo und Istanbul gelebt, arabische Politik zählt bereits seit Studientagen zu ihren zentralen Themen. In ihrem jüngsten Buch ‚Der arabische (Alb-)Traum‘ analysiert sie Ursachen und Wirkungen des sogenannten Arabischen Frühlings. Detailliert schildert sie die in den einzelnen Ländern durchaus unterschiedlichen Ausgangsituationen und Verläufe der Arabellion. Die meisten Revolutionsbewegungen scheinen auf tragische Weise gescheitert, den hauptsächlichen Grund dafür sieht sie im Fehlen einer gemeinsamen Vision.

Website Passagen Verlag – Anne-Béatrice Clasmann

Lizenz: (CC) 2015 BY-NC-SA V3.0 AT – Vervielfältigung, Verbreitung, Bearbeitung bei Namensnennung gestattet, kommerzielle Nutzung ausgenommen, Weitergabe unter gleichen Bedingungen; Herbert Gnauer, Wien

Diese Sendereihe im OnDemand Player durchhören
Radio Dispositiv
Produziert am:
06. Dezember 2015
Veröffentlicht am:
07. Dezember 2015
Ausgestrahlt am:
07. Dezember 2015, 10:00
Thema:
Gesellschaft
Sprachen:
Tags:
, , , , ,
RedakteurInnen:
Herbert Gnauer
Zum Userprofil
avatar
Herbert Gnauer
hg (at) no-na.net
1180 Wien