• B-East Jahresrückblick
    60:11
  • MP3, 128 kbps
  • 55.11 MB · Datei entsperren
Diese Datei enthält urheberrechtlich geschütztes Material Dritter und kann daher nicht heruntergeladen werden.

Für die letzte Sendung des Jahres 2015, werfen wir einen Blick auf einzelne Programmfeatures von Radio B-East.

‚ArtMaidan – das ist der künstlerische Weg zur Unterstützung aller Leute, die in dem unabhängigen Land namens Ukraine inmitten Europas für ihre Rechte und ihre Freiheit auf die Straßen gingen.‘ Zunächst begeben wir uns in den künstlerisch-politischen Diskurs und hören das Telefoninterview mit einem Künstler der Gruppe, Till Andreas Dunkel.

Im gleichen Zug werfen wir noch einmal ein Auge auf die aktuelle Wohnsituation und Gentrifizierungsdebatte in Berlin. Während die Stadt den Ausnahmezustand ausruft und die Errichtung unmenschlicher Notunterkünfte zugunsten privatisierten Wohnraums zulässt, versuchen die Freiwilligen und Helfer*innen der Kulturräume ‚Drugstore und Potse‘ ihre Zentren weiter zu verteidigen. Ende des Monats steht die Räumung vor der Tür und die Lage um die Erhaltung der ältesten autonomen Jugendklubs Berlins steht auf dem Spiel.

Rückblickend wollen wir auch politische Events in Deutschland beleuchten. Wer meint, ‚Globalisierungs-Proteste seien zu 90er‘, der irrt. Anfang des Jahres entgegneten über 20. 000 Demonstrierende aus ganz Europa lautstark der Eröffnung der Europäischen Zentralbank. Bedenken wir zusätzlich die Gipfelproteste in Bayern und nun den Klimagipfel und aktuelle Auseinandersetzungen in Paris, scheint es ein Revival des ominösen Black Blocs und antimilitaristischer Kapitalismusgegner*innen zu geben. In diesem Sinne hören wir noch einmal die O-Töne.

Als Abschluss gehen wir noch einmal zurück zu einer der ersten Sendungen von Radio B-East. Der junge Promoter und Booking Agent, Kamil Frakowski, hat mit seinem Label Rough Mind sowohl die Dub-Legende Mad Professor, als auch die Newcomerin MC Melodee quer durch Europa begleitet. Wir unterhielten uns mit ihm über Berliner Clubs im Vergleich zu den diversen Musikszenen in Polen, den Baltikstaaten und der Ukraine bis nach Russland, Dub und Hiphop und hören in seine Musiksammlung hinein.

Diese Sendereihe im OnDemand Player durchhören
Produziert am:
30. November 2015
Veröffentlicht am:
30. November 2015
Ausgestrahlt am:
03. Dezember 2015, 16:00
Thema:
Gesellschaft
Sprachen:
,
Tags:
, , , , , , , , , ,
RedakteurInnen:
Sani Manchak & Eugenia Seriakov
Zum Userprofil
avatar
Eugenia Seriakov
eugenia-s (at) mail.com
10823 Berlin