Studiogespräch: Ob Kinder oder keine, entscheiden Frauen alleine

Podcast
Radio Widerhall
  • Ob Kinder oder keine, entscheiden Frauen alleine
    60:00
audio
59:59 Min.
Stoppt die Mangelverwaltung an den Wiener Pflichtschulen!
audio
1 Std. 00 Sek.
Give Peace a Chance!
audio
1 Std. 00 Sek.
Verweilspuren durch Neubau- ein Projekt des Aktiven Zentrum im Amerlinghaus
audio
1 Std. 00 Sek.
Mehr für CARE - wirtschaften fürs Leben
audio
57:56 Min.
Mayday 2022 – Solidarisch durch die Krisen
audio
56:57 Min.
Wir alle sind Graz – Was macht die KPÖ in Graz anders?
audio
57:00 Min.
FemTalk in Floridsdorf
audio
57:36 Min.
Our Bodies - das feministische Gesundheitsmagazin
audio
57:00 Min.
Frauen in einer Männerdomäne: zwei Audio-Technikerinnen erzählen
audio
59:33 Min.
Was braucht es für die "Beste Bildung aller Zeiten"?

unbearbeiteter Sendungsmitschnitt

Studiogespräch mit Anna, langjährige feministische Aktivistin, und Dr. Brigitte Hornyik, Verfassungsjuristin und stv. Vorsitzende des Österreichischen Frauenrings zum Thema Selbstbestimmung von Frauen und Entscheidungsfreiheit.

Anlässlich der Aktionstage gegen Gewalt an Frauen, welche vom 25.11. bis 10.12. stattfinden, sprachen wir über die Angriffe auf das Selbstbestimmungsrecht von Frauen als Beispiel wo sich unterschiedliche Formen von Gewalt treffen.

Unter anderem besprochen wurde

  • Warum Schwangerschaftsabbruch aus dem Strafgesetz muss
  • Wie radikale Abtreibungsgegner_innen (in den USA und in Österreich) vorgehen und welche Formen von Gewalt (z.B. psychische Gewalt) angewandt werden
  • Welche Forderungen es in diesem Zusammenhang gibt (http://zwanzigtausendfrauen.at/2013/04/forderungenschwangerschaftsabbruch/)

 

Schreibe einen Kommentar