Stadtradio Orange: Rugby Opens Borders

Sendereihe
Stadtradio Orange
  • Stadtradio Orange: Rugby Opens Borders
    07:00
audio
Feuerholz
audio
"Granteln" in Wien & Radverbot im Augarten
audio
Mobile Reporting Workshop AHS Billrothgymnasium
audio
Freizeit, Sport und Fahrradfahren in Wien
audio
Hunde in Wien - arabisch
audio
Radio is YOU! World Radio Day Special 2017
audio
Hunde in Wien
audio
Mobile Reporting Workshop mit den Youth Reporters
audio
Das "Ghostbike" Denkmal im 9. Bezirk
audio
Halloween

ein Beitrag von Udo, Fares, Benni und Khaled.

Die Initiative „Rugby Opens Borders“ fördert interkulturellen Austausch und Zusammenarbeit mit Flüchtlingen & MigrantInnen durch sportliche Herausforderung

„ROB bietet jungen Flüchtlingen & MigrantInnen die Möglichkeit, sich – sowohl auf als auch abseits des Platzes – in der größten Wiener Rugbygemeinde zu integrieren. Neben regelmäßigen Trainingseinheiten unterstützen organisierte soziale Aktivitäten, wie gemeinsame Feste oder Ausflüge, das Ziel Grenzen aufzulösen und Toleranz zu leben.

Unser internationales Team setzt sich aus einer heterogenen Gruppe junger, engagierter Menschen verschiedenster beruflicher Herkunft zusammen: von SportlerInnen, über JuristInnen und SozialpädagogInnen bis hin zu Kunst- und Kulturschaffenden. Mit vereinten Kräften wollen wir Jugendliche aus den verschiedensten Regionen unserer Welt mit offenen Armen empfangen, um ihnen den Zugang zur österreichischen Gesellschaft zu erleichtern.“

Mehr Informationen:

https://www.facebook.com/rugbyopensborders/

http://www.rugbydonau.at/rugbyopensborders/

Schreibe einen Kommentar