• migration_kulturton
    07:50
  • MP3, 128 kbps
  • 7.18 MB · Datei entsperren
Klicken Sie auf 'Download', um die Datei in der Originalqualität herunterzuladen.

Das neue Forschungszentrum „Migration und Globalisierung“ an der Univ. Innsbruck
Am 30. Oktober wurde im Innsbrucker Künstlerhaus Büchsenhaus ein neues Forschungszentrum der Universität Innsbruck eröffnet. Das Forschungszentrum mit dem Titel „Migration und Globalisierung“ hat sich zum Ziel gesetzt, die Forschungsarbeit in diesem Bereich in und außerhalb der Universität zusammenzuführen. Melanie Bartos vom Büro für Öffentlichkeitsarbeit war vor Ort und hat mit dem Zeithistoriker Dirk Rupnow und mit dem Erziehungswissenschaftler Erol Yildiz gesprochen. Bei beiden spielt Migration in ihren unterschiedlichen Facetten eine große Rolle in ihrer wissenschaftlichen Tätigkeit.