• schlachthofskandal_vgt_richter
    08:11
  • MP3, 96 kbps
  • 5.63 MB
Klicken Sie auf 'Download', um die Datei in der Originalqualität herunterzuladen.

ANMOD
Es sei der größte Tierschutzskandal in Österreich in den letzten Jahren meint der Verein gegen Tierfabriken (VGT). Aus 18 österreichischen Schlachthöfen, u.a. auch biozertifizierte Betriebe, wurden Videomaterial ausgewertet und bestürtzende Zustände aufgedeckt. Von brutalen Mißhandlungen von Tieren bis zu gesetzeswidrig durchgeführten Betäubungsmethoden reicht das gewalttätige Spektrum in den Betrieben. Alle 18 Schlachthöfe wurden angezeigt, davon 8 in der Steiermark. Wir haben mit David Richter vom VGT über den Schlachthofskandal gesprochen.

ABMOD
sagt David Richter vom Verein gegen Tierfabriken zu den aufgedeckten katastrophalen Zuständen in österreichs Schlachfhöfen. Als nächster Schritt ist geplant auch die Supermärkte in die Verantwortung zu nehmen damit sie auf die exzessive Werbung für Billigfleisch verzichten.

Mehr Infos unter: https://www.vgt.at/presse/news/2015/news20151116y.php

Produziert am:
18. November 2015
Veröffentlicht am:
18. November 2015
Thema:
Politik
Sprachen:
Tags:
, , , , , ,
RedakteurInnen:
Marlies
Zum Userprofil
avatar
Radio Helsinki Verein Freies Radio Steiermark
vonunten (at) helsinki.at
8010 Graz