• 2015.11.17_1800.10-1850.10__FROzine
    49:52
  • MP3, 192 kbps
  • 68.5 MB · Datei entsperren
Klicken Sie auf 'Download', um die Datei in der Originalqualität herunterzuladen.

Schwemmland ist eine global ausgerichtete und regional aktive Initiative mit dem Ziel, urbane Freiflächen, Restflächen, „rurbane Nischen“ im Linzer Osten vor dem globalen Ausverkauf und dem damit einher gehenden kommerzielle Druck auf die Freifläche für die Stadtbevölkerung als Möglichkeitsräume und identitätsstiftende Lebensräume zu bewahren, zu vermitteln bzw. zu eröffnen.

Christoph Wiesmayr war live im Studio zu Gast und hat uns über die neuesten Aktivitäten bei Schwemmland berichtet, zum Beispiel auch über ein Projekt, welches sie bei LINZimPULS am Laufen haben.

Außerdem beschäftigen wir uns in dieser Sendung auch mit dem Thema Film, anläßlich des YOUKI FilmFestivals. Manuel Dicketmüller berichtet. youki.at

Und auch mit Minderheiten haben wir uns in dieser Sendung auseinandergesetzt, vor allem hinsichtlich der medialen Berichtersattung bzw. Repräsentation, wenn es um dieses Thema geht.

Beitrag zum Nachhören

Durch die Sendung führt Sarah Praschak.

Diese Sendereihe im OnDemand Player durchhören
FROzine Zu hören auf Radio FRO 105,0
Produziert am:
17. November 2015
Veröffentlicht am:
18. November 2015
Thema:
Medien
Sprachen:
,
Tags:
, , , , , ,
RedakteurInnen:
Jerneja Zavec, Manuel Dicketmüller, Sarah Praschak
Zum Userprofil
avatar
Sarah Praschak
s.praschak (at) fro.at