Der Klimawandel im Rampenlicht

Sendereihe
in Graz verstrickt
  • Klimawandel im Rampenlicht
    59:50
audio
Verflixtes 7. Jahr: Und Schluss, der Vorhang fällt
audio
MEHR Zeit für Graz!
audio
Kritik der Grünen Ökonomie
audio
Überwacht! Ausspioniert! Ausgeliefert?
audio
MUR(-Volksbefragung) FINDET STADT!
audio
Strache - Im braunen Sumpf
audio
Globalisierung und Flucht
audio
Fußball und Integration
audio
"Konzernmacht brechen!" Tabuthema: Die Macht der Konzerne
audio
Protestsongs

Klimawandel, Klimaschutz, Klimagerechtigkeit: Eigentlich ist den meisten klar, dass wir aus ökologischen und sozialen Gründen so nicht weiter machen können. Aber die Kluft zwischen unserem Wissen und einem entsprechenden Verhalten wächst – in Alltag, in der Politik und in der Wirtschaft. Wir sitzen wie gelähmt da und schauen zu, wie die Lebensgrundlagen schwinden.

Warum ist es so schwer, wirklich aktiv zu werden und notwendige Maßnahmen zu ergreifen? Was hält uns davon ab, unsere Lebensstile entscheidend zu verändern?

Die Theatergruppe InterACT lädt von 24. – 27. Nov 2015 jeweils um 19:00 Uhr ins Theater am Lend, Wiener Straße 58a, um sich mit Methoden des partizipativen Theaters an das Thema anzunähern.

Michael Wrentschur und Martin Vieregg von der Theatergruppe InterACT sind in dieser Sendung zu Gast.

Moderation: Karin & René Schuster

Weiterführende Links:

http://www.interact-online.org/aktuell/future-games

ACTION WEEK! und AktivistInnen Base Camp 24.-27.11. im Spektral in Graz

System Change not Climate Change! Positionspapier lesen & unterschreiben

Systemchange not Climatechange Mobilisierungsvideo aus Graz

Demonstration am SA, 28.11.2015 Treffpunkt: 14:00 Uhr am Griesplatz in Graz

Schreibe einen Kommentar