• kupf_uli_29_23
    29:22
  • MP3, 128 kbps
  • 26.9 MB
Klicken Sie auf 'Download', um die Datei in der Originalqualität herunterzuladen.

Diese Woche plaudert Redakteurin Sigi Ecker mit der ehemaligen Bürgermeisterin von Uli Böker, die mit einer unabhängigen Bürgerliste von 2003 bis zum Herbst 2015  die Ottensheimer Politik und Regionalentwicklung prägte.

Uli Böker ist beispielhaft für den Sprung vom zivilgesellschaftlichen und kulturarbeiterischen Engagement in die sogenannte Realpolitik: Von der Kulturarbeiterin zur Bürgermeisterin. Sie gilt zudem als Pionierin nachhaltiger, bürgerInnenorientierter Regionalentwicklung. In der KUPF Radio Show gibt Uli Böker Einblicke in die Ottensheimer Kommunalpolitik, vermittelt ihre Sicht auf den lokalen Wahlkampf 2015 und gibt so Einblick in die politische Realität kommunaler Parteipolitik.

 

 

Diese Sendereihe im OnDemand Player durchhören
Produziert am:
17. November 2015
Veröffentlicht am:
17. November 2015
Thema:
Kultur
Sprachen:
Tags:
, ,
RedakteurInnen:
Sigi Ecker
Zum Userprofil
avatar
kupf (at) kupf.at