• 20151112_Gunna Wendt_Ruth Drexel_01-25-49
    85:49
  • MP3, 192 kbps
  • 117.86 MB
Diese Datei enthält urheberrechtlich geschütztes Material Dritter und kann daher nicht heruntergeladen werden.

Ruth Drexel – eine Frau mit Eigensinn“ – „Sie war der Inbegriff einer emanzipierten Frau”, charakterisiert Ottfried Fischer seine Filmpartnerin Ruth Drexel, die in der Kultserie Der Bulle von Tölz die Rolle seiner Mutter spielte. Doch Ruth Drexel war viel mehr als nur die Darstellerin der Resi Berghammer: Schauspielerin, Regisseurin, Intendantin – und das alles viele Jahre lang parallel. Sie schrieb Theatergeschichte, die Gunna Wendt in ihrer Biografie lebendig werden lässt.

1953 debütierte Ruth Drexel an den Münchner Kammerspielen, ging bald darauf an Brechts Berliner Ensemble und führte als erste Frau am Bayerischen Staatsschauspiel Regie. Charismatisch und zupackend, subtil und resolut – Ruth Drexel (1930–2009) vereinte in sich vieles, was eine Charakterdarstellerin ausmacht.
Eine Gemeinschaftsveranstaltung von Local-Bühne, Radius 106.6 und dem Freien Radio Freistadt.

Produziert am:
13. November 2015
Veröffentlicht am:
13. November 2015
Ausgestrahlt am:
12. November 2015, 08:00
Thema:
Kultur
Sprachen:
Tags:
,
RedakteurInnen:
Hans Bergthaler
Zum Userprofil
avatar
Freies Radio Freistadt
feedback (at) frf.at
4240 Freistadt