• VOR ORT - Der Verrückte vom Freiheitsplatz
    16:40
  • MP3, 128 kbps
  • 15.28 MB
Klicken Sie auf 'Download', um die Datei in der Originalqualität herunterzuladen.

Christian Aichmayr befasst sich in seinem aktuellen Beitrag mit Hassan Blasims aktuellem Buch, „Der Verrückte vom Freiheitsplatz“, welches beim Kunstmann-Verlag in  München erschienen ist.

Der gebürtige Iraker, der inzwischen in Finnland als Flüchtling anerkannt ist, präsentiert 24 Kurzgeschichten die sich mit dem Alltagswahnsinn im Irak bzw. auf der Flucht befassen.

Blasim ist aber auch ein Poet, der seine exzentrischen Irrsinnigkeiten in eine Sprache kleidet, die den Lesern auch beseelende Erkenntnisse vermittelt.

Um die Aktualität des Buches zu unterstreichen, schlägt Aichmayr im Rahmen seines Beitrages auch eine Brücke zur aktuellen Flüchtlingssituation in unserem Land!

Musik: Von der Formation Tamikrest aus Mali ist mit „Outamachek“ein Titel aus ihrer CD „Adagh“ aus dem Jahr 2010 zu hören – Erschienen ist die CD beim deutschen Label Glitterhouse aus Beverungen.