Freie-Szene-Tour bei den Freundinnen der Kunst

Podcast
FROzine
  • Freie-Szene-Tour bei den Freundinnen der Kunst
    07:47
audio
50:00 Min.
Weltempfänger: Aserbaidschan und Bergkarabach
audio
30:56 Min.
Gewalt gegen Frauen
audio
48:11 Min.
“Zivilcourage fängt früh an”
audio
59:50 Min.
Stigma der Sexarbeit
audio
11:24 Min.
Klimagerechtigkeit: Loss & Damage
audio
20:33 Min.
Stigma der Sexarbeit
audio
09:30 Min.
Der FreiRaumWels zieht aus
audio
50:00 Min.
Weltempfänger: USA Midterm-Wahlen
audio
1 Std. 02:19 Min.
Akteneinsicht
audio
59:50 Min.
“Höchste Eisenbahn”

Im Rahmen der von Radio FRO initiierten Freie-Szene-Tour wurden auch die Freundinnen der Kunst besucht.

Die Freundinnen der Kunst – Claudia Dworschak, Helga Lohninger, Viktoria Schlögl und Martina Kornfehl – haben seit kurzem ihr neues „Heim“ in der Rudolfstraße bezogen mit dazugehörigem Projekt „Auslage in Arbeit“. Zu ihren bekanntesten Arbeiten zählen Reinheit, Muster, der Kurzfilm Synchronstricken, die Audioinstallation Picknick und 4freundinnen im Rahmen – ihre aktuelle Arbeit im Rahmen der Lentos-Ausstellung Paula’s Home.

Schreibe einen Kommentar