• Interview Morena Herrrera
    55:07
  • MP3, 128 kbps
  • 50.47 MB
Diese Datei enthält urheberrechtlich geschütztes Material Dritter und kann daher nicht heruntergeladen werden.

Morena Herrera ist Aktivistin und Frauenrechtsverteidigerin und Mitglied des Netzwerks „La Colectiva Feminista para el Desarollo Loca“. Als Studentin kämpfte sie auf der Seite der Guerilla während des Bürgerkrieges in El Salvador. Dort stellte sie fest, dass die Arbeit der Frauen, nicht nur in der Guerilla sondern auch in der Gesellschaft, sehr wenig wertgeschätzt wurde.

Seitdem widmet Morena Herrera als Mitglied der „Colectiva Feminista para el Desarollo Local“, ihr Leben, dem Kampf für die Rechte der Frauen.

Zu deren Arbeitsgebiete gehören nicht nur gesundheitliche und soziale Programme rund um El Salvador, die Betreuung und Gründung von feministischen Kooperativen, sondern auch die legale und medizinische Unterstützung von Frauen, deren Leben durch den strengen Abtreibungsgesetz bedroht sind.

Morena Herrera erzählt von ihrer Arbeit als Menschenrechtsverteidigerin und den Aktivitäten der Colectiva Feminista.

Sendungsgestaltung: Tania Pilz

Musik:
El Sombrero Azul (Cover) – Los Guaraguao
Así Canto Yo – Monica Giraldo con Totó la Mompostina

 

This segment is part of an audio series produced with support from the Global Fund for community radio of the World Association of Community Radio Broadcasters, and Bread for the World.