• Hedwig and the angry inch
    29:25
  • MP3, 192 kbps
  • 40.42 MB
Klicken Sie auf 'Download', um die Datei in der Originalqualität herunterzuladen.

The angry inch – wissen Sie, was das ist? Ein junger Mann aus Ostdeutschland lässt sich vom Mann in eine Frau verwandeln, aber die OP geht schief. Übrig bleibt sozusagen ein zorniger Zentimeter, the angry inch. Die Folge – er ist nun weder ein vollwertiger Mann noch eine richtige Frau. Das ist die Geschichte von Hedwig aus dem Musical „Hedwig and the angry inch“, das am 20.November in der Blackbox des Musiktheaters  Premiere hat.

Hedwig  heißt eigentlich Hansel. Aus Liebe zu einem GI muss er sich in eine Frau (eben Hedwig) verwandeln, um der Mauerhaft der DDR zu entkommen. Doch die Geschlechtsumwandlung läuft schief. Bald findet sich Hedwig denn auch verlassen in einem heruntergekommenen Trailerpark wieder – der amerikanische Traum ist geplatzt. Doch mit Tommy Gnosis tritt eine neue Liebe an Hedwigs Seite. Für ihn schreibt sie im Wohnwagen nun Songs, die von der Suche nach Liebe und Erfüllung handeln. Das scheinbare Glück währt jedoch nicht lange und Hedwig wird erneut betrogen. Tommy Gnosis lässt sie sitzen, stiehlt ihr ihre Songs und lässt sich mit ihnen als Superstar feiern. Für Hedwig und ihre zusammengewürfelte Band bleiben dagegen nur Auftritte in Kellerclubs, so kommt sie zum Beispiel auch in die Black Box des Musiktheaters.

Johannes von Matuschka (Regisseur), Riccardo Greco und Ariana Schirasi-Fard (SchauspielerIn) sowie der musikalische Leiter Bela Fischer und Christoph Rufer (Ausstattung und Kostüme) erzählen über die Produktion.

Premiere: 20.11.2015, Blackbox im Musiktheater

Sendungsgestaltung: Hannelore Leindecker

Diese Sendereihe im OnDemand Player durchhören
Produziert am:
04. November 2015
Veröffentlicht am:
04. November 2015
Ausgestrahlt am:
05. November 2015, 17:00
Thema:
Kultur
Sprachen:
Tags:
,
RedakteurInnen:
Hannelore Leindecker
Zum Userprofil
avatar
Hannelore Leindecker
hannelore.leindecker (at) liwest.at
4040 Linz