• Pop Over And Out? skug meets Elevate
    119:59
  • MP3, 320 kbps
  • 274.64 MB
Diese Datei enthält urheberrechtlich geschütztes Material Dritter und kann daher nicht heruntergeladen werden.

Anfang Oktober hatte im Grazer Forum Stadtpark der Diskussionsabend „Pop Over and Out? Musik-Events als kulturpolitische und popkulturelle Praktiken“ stattgefunden. Das Grazer Festival Elevate und das Wiener Magazin „skug – Journal für Musik“ hatten dazu eingeladen.

In der ersten Stunde des diesmaligen Radio skug gibt es den Mitschnitt der Diskussion, in der zweiten den DJ-Set vom skug Soundsystem feat. Inou Ki Endo und Dent im Anschluss an den Roundtable.

Die von Elevate und skug organisierte Veranstaltung war der Auftakt zum heurigen Diskursprogramm des Elevate „Creative Response“ und der Live-Aktivitäten zur 25-Jahres-„skug“-Ausgabe. Präsentiert wurden „Ein Handbuch Für Morgen – A Manual For Change“, das auf zehn Jahre Elevate zurückblickt, sowie das „skug“-Magazin #104.

Thema des Abends: Welche gesellschaftspolitischen Funktionen und diskursbildende Aufgaben haben aktuell Festivals und Musik-Events? Mit welchen Situationen, Sachzwängen, aber auch Chancen sind Musik-Veranstaltungen und -VeranstalterInnen abseits des Mainstreams konfrontiert? Wie stehen Community-Building, Kulturvermittlung und Flexibilität zueinander? Was heißt das für Organisatoren, Publikum und Künstler? Und: Was hat Party mit Politik zu tun?

„skug“ hatte sich letzten Oktober zur Ausgabe #100 in Form eines Symposiums mit Popjournalismus und -kritik beschäftigt. Zum 25-Jahres-Jubiläum ist diesen Herbst nun der Fokus auf ökonomische Zusammenhänge mit Popkultur gestellt. Dabei geht es in einem 20-seitigen, von Christian König in Kooperation mit der Zeitschrift „Malmoe“ organisierten Schwerpunkt auch um das Zusammenwirken von Musikindustrie und Live-Business. Anlässlich der Präsentation von „Ein Handbuch Für Morgen“ lag es also nahe, mit dem Elevate gemeinsame Sache zu machen und sich die Gesellschafts- und Kulturlandschaft anhand von Musik-Veranstaltungen genauer anzusehen.

Am Podium: Simon Hafner / Christian König / Bianca Ludewig / Shilla Strelka. Moderation: Heinrich Deisl

Nach der Diskussion: Mitschnitt des DJ-Sets des skug Soundsystem feat. Inou Ki Endo und Dent. Elektronikmusik zwischen Bass Music, House und Ambient.

Ausführliche Informationen zu dem Diskussionsabend hier.

Beiträge für „Ein Handbuch Für Morgen – A Manual For Change. 10 Jahre Elevate“ (Falter Verlag) kommen von Vandana Shiva, John Holloway, Naomi Klein u. a.

Ein Artikel für mica – Music Information Center Austria über den Abend hier.

Der Mitschnitt der Buchpräsentation findet sich als ein „Radio skug Spezial“ hier.

Produziert am:
03. November 2015
Veröffentlicht am:
04. November 2015
Ausgestrahlt am:
03. November 2015, 20:00
Thema:
Politik Kulturpolitik
Sprachen:
Tags:
, , , , ,
RedakteurInnen:
Heinrich Deisl
Zum Userprofil
avatar
Heinrich Deisl
h.deisl (at) cr944.at
3100 St. Pölten