Nationalparkradio – Sendung vom 28.10.2015

Podcast
Das Nationalparkradio
  • Nationalparkradio - Sendung vom 2015.10.28 (WH 2015.11.04)
    59:42
audio
59:39 Min.
Das Nationalparkradio - Admonter Erlebnisferien (03.08.2022)
audio
59:39 Min.
Admonter Erlebnisferien
audio
1 Std. 00 Sek.
Das Nationalparkradio - Dein Abenteuer kreativ dargestellt (13.07.2022)
audio
1 Std. 00 Sek.
Das Nationalparkradio - Medienstipendiatin Katinka Schütt (22.06.2022)
audio
1 Std. 00 Sek.
Nationalparkradio, Nationalpark Pilgern
audio
1 Std. 00 Sek.
Das Nationalparkradio - Das Tote Gebirge (Buchvorstellung) 11.05.2022
audio
59:58 Min.
Das Nationalparkradio - goes West
audio
1 Std. 00 Sek.
Das Nationalparkradio - Buchvorstellung 20 Jahre Nationalpark Gesäuse & Schriftsteller Leonhard F. Seidl (13.04.2022)
audio
1 Std. 00 Sek.
Das Nationalparkradio - 20 Jahre Nationalpark Gesäuse I (30.03.2022)
audio
1 Std. 00 Sek.
Das Nationalparkradio - Nationalpark Gesäuse Kurz & Bündig (16.03.2022)

Thema: Aktuelles Schitourenlenkungsprojekt der Bergrettung Trieben und der Forstverwaltung des Stiftes Admont zur Unfallprävention und Wildberuhigung.

Das Gebiet der Bergrettung Trieben erstreckt sich vom Ursprung der Palten,  geht Richtung Bärndorf und endet einerseits am Kaibling und andererseits im Triebental.
Gemeinsam mit der Bergrettung ist vom Stift Admont die Idee einer Schitourenlenkung entstanden.  Heuer im Sommer wurden die Tafeln installiert und mit diesen wird auf die Gebiete hingewiesen, die vermieden werden sollen auf Grund der Gefährlichkeit oder aus forstlichen Gründen.

Gäste:
Albrecht Maunz – Stift Admont
Christoph Hell – Bergrettung Trieben

Musikredakteurin:
Susanne Wölger

Moderation:
Andi Hollinger

Schreibe einen Kommentar