• 271015_atomstopp
    44:39
  • MP3, 192 kbps
  • 61.32 MB · Datei entsperren
Diese Datei enthält urheberrechtlich geschütztes Material Dritter und kann daher nicht heruntergeladen werden.

atomstopp_atomkraftfrei leben! aus Linz wurde 2005 als Nachfolgeverein der legendären Oberösterreichischen Plattform gegen Atomgefahr aus der Taufe gehoben. Für Obmann Roland Egger ein guter Grund, mal ein bisschen zurück zu blicken, in den Archiven zu blättern, eine bewegte Zeit Revue passieren zu lassen und mit wegbereitenden und wegbegleitenden Menschen zu plaudern: Mag. Rosi Luger, langjährige Obfrau und Mitbegründerin der Mütter Freistädter Mütter gegen Atomgefahr, Dipl. Ing. Fritz Witzany, Antiatom-Urgestein, Mitbegründer der Plattform gegen Atomgefahr und Jakob Luimpöck, ehemaliger Zivildiener im Verein atomstopp_tomkraftfrei leben!

Doch nicht nur Vergangenes ist zu erwarten: Auch ein Neustart ist dabei, denn am 28.10. und 4.11. startet atomstopp_kino, eine Kooperation von atomstopp_oberoesterreich und Kino Freistadt – mehr dazu in unserer Livesendung am Dienstag, 27.10. um 17:00h.! Wh. am darauffolgenden Freitag um 10:00h u. Sonntag 14:00h und jederzeit zum Nachhören auf CBA