• VereinDirekthilfeRoma MW
    05:00
  • MP3, 192 kbps
  • 6.87 MB · Datei entsperren
Klicken Sie auf 'Download', um die Datei in der Originalqualität herunterzuladen.

Seit 2007 existiert der Verein Direkthilfe:Roma. Er ist in drei Dörfern in der Südostslowakei (ca. 5 Autostunden von Wien entfernt), nämlich in Hostice, Lucenec und Pavlovce, aktiv. Dort bauen mittlerweile 20 Romafamilien Gurken an und produzieren daraus eingelegt Gewürzgurken, die vom Verein in Österreich gegen eine Spende vertrieben werden. Den Verkaufserlös erhalten die Familien als wichtiges Zusatzeinkommen, das sie vor allem vor Ort verdienen können, ohne dafür ihre Familien verlassen zu müssen. Mit Sach- und Geldspenden werden Wohnraumsanierung, Ausstattung von Schulen und Krankenhäuser und Sozialprojekte umgesetzt. Mehr Informationen unter: http://www.direkthilferoma.at
Interview mit Toni Fleihaus, Obmann – durchgeführt von Margit Wolfsberger