The Art Of Simple Food

Sendereihe
Vorgekostet. Bernhards Kochbuchtipps
document
Home Made
document
Suppenglück
document
Zu Gast in Marokko
document
Spirit & Spice
document
Fett
document
Tafelspitz & Fledermaus
document
Mozarella originale
document
Tina kocht
document
EINMACHEN

Alice Waters, The Art Of Simple Food. Rezepte und Glück aus dem Garten.
Aus dem Amerikanischen übersetzt von Sofia Blind und Elisabeth Winkelmann.
Prestel Verlag, München, 2014, 436 Seiten, 36,00 Euro

Heute geht es um ein Garten-Kochbuch.
Im Untertitel von Alice Waters The Art of Simple Food heißt es: Rezepte und Glück aus dem Küchengarten. Damit ist auch der Rahmen abgesteckt, in welchem Umfeld wir uns bewegen – Küche und Garten. Die Autorin Alice Waters ist eine Ikone der USamerikanischen Kochkultur, wie es Marilyn Monroe für den Film oder Buffalo Bill für unsere Vorstellung vom Wilden Westen ist. Waters gilt als die Erfinderin der cuisine california. Ein Trend, der diametral entgegengesetzt zu Fast Food, dem Slogan „Hauptsache gesund“ verpflichtet ist und das riesige Angebot von Obst und Gemüse – das faktisch vor der Haustür wächst – nützt. Dass es in den USA eine recht große Slow Food Bewegung gibt, ist ihr zu verdanken. …

Dokumente

Nicolussi_WATERS_the_art_of_simple_food, PDF, 134.60 kB Download

Schreibe einen Kommentar